Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ihr Vertragspartner für Onlinebuchungen über diese Plattform ist:

Enjoygolf Sport S.L.U.
Carrer de Can Calafat 64, 1-2
07199 Poligono Son Oms, Spanien
Zum Kontaktformular USt-ID: ES-B57267783
E-Mail: info@enjoygolf.eu

Tel. +34 / 971 45 12 72
Fax. +34 / 971 45 77 88 (Weitere Kontaktmöglichkeiten siehe Impressum)

Alle übertragenen Daten, insbesondere auch Konto- und Kreditkartendaten, werden ausschließlich per SSL verschlüsselt übertragen. Die Adress- und Buchungsdaten werden ausschließlich auf unseren eigenen Systemen gespeichert und verarbeitet. Kreditkartendaten werden nur zu unserem Zahlungsabwickler, Wirecard Bank, übermittelt und nicht auf unseren Systemen gespeichert.

Alle Daten werden nur zur Abwicklung der Buchung und für Kundeninformationen von Enjoygolf Sport S.L.U. verwendet. Die Daten werden nicht an dritte weitergegeben.

Bei Zahlung per Kreditkarte wird zunächst die Verleihgebühr von Ihrem Kreditkartenkonto reserviert (authorization). Erst wenn die Reservierung von unseren Mitarbeitern aufgenommen wird und Sie die Buchungsbestätigung erhalten, wird der Betrag abgebucht. Auf Ihrer Kreditkartenabrechnung erscheint der Belegtext "Enjoygolf Sport".

Bei Online-Buchungen über das Internet wird eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail mit allen Buchungsdaten (Ihre Adresse, gebuchtes Golfbag, Zahlungsinformationen) erstellt. Diese Empfangsbestätigung dient lediglich der Kontrolle der übermittelten Daten. Bei Rückfragen zu Ihrer Reservierung geben Sie bitte immer die auf der Bestätigung vermerkte Reservierungsnummer an.

§ 1 Gegenstand

Enjoygolf Sport S.L.U. vermietet Golfsets verschiedener Hersteller. Vermietet werden komplette Golfschlägersets bestehend aus Putter, Eisen, Hölzer und Golftasche. Übergabe und Rückgabe der Sets erfolgt wahlweise in unserem Büro oder am Flughafen.

§ 2 Reservierungsbedingungen

§ 2.1 Zeitraum

Der „Abholungstag“ ist der Tag, an dem die Vermietung beginnt, „Rückgabetag“ ist der Tag, an dem die Vermietung endet.

„Mietzeitraum“ ist der Zeitraum in Tage, an dem die Golfsets gemietet werden, beginnend mit dem Abholtag und endend mit dem Rückgabetag.

Die maximale Mietdauer beträgt achtundzwanzig (28) Tage.

§ 2.2 Mietpreis

Der auf unserer Webseite angegebene Mietpreis richtet sich nach der Qualität des Golfsets und bezieht sich auf einen Mindest-Mietzeitraum von sieben (7) Tagen unabhängig, ob das Golfset weniger Tage in Anspruch genommen wird.

§ 2.3 Verfügbarkeit

Enjoygolf Sport S.L.U. wird die größtmöglichen Anstregungen vornehmen, Ihnen Ihr reserviertes Golfsets zur Verfügung zu stellen. Liegen jedoch Gründe vor wie höhere Gewalt oder Faktoren wie verlorengegangene, beschädigte oder nicht termingerechte Rückgabe des Golfsets so bemühen wir uns, Ihnen ein gleichwertiges Leihset zur Verfügung zu stellen.

§ 2.4 Übergabe/ Abholung und Rückgabe des Leihsets

Kunden müssen bei der Buchung einen gültiges Ausweisdokument (Ausweis oder Reisepass) und eine gültige Kreditkarte angeben und diese bei Abholung der Schläger vorlegen.

Das Leihset muss am vorreservierten Abholungstag in Empfang genommen werden. Sie können wählen zwischen:

Während des Reservierungsvorganges können Sie den Abholungs- und Rückgabeort frei wählen. Ebenso können Sie bei Reservierung mehrerer Leihsets unterschiedliche Termine und Übergabeorte wählen.

Für die Übergabe der Schlägersets sind folgende Dokumente erforderlich:

  1. Kopie der Buchungsbestätigung
  2. Ausweis oder Reisepass
  3. Gültige Kreditkarte

§ 2.4.1 Übergabe/ Abholung

  1. Für die Übergabe des Leihsets in unserem Büro zu unseren Öffnungszeiten (Mo-Fr, 09:00-16:00 h) fallen keine weitern Kosten an.
  2. Reservierungen für die der Abholungs- oder Rückgabetermin auf einen Samstag, Sonntag, auf einen deutschen Feiertag oder aber vor 09:00 h morgens oder nach 16:00 h abends fällt, erheben wir eine zusätzliche Gebühr von 10 Euro pro Set und Übergabetermin.
  3. Für die Übergabe des Leihsets direkt am Flughafen berechnen wir eine zusätzliche Gebühr von 20 Euro pro Set und Übergabetermin.
  4. Treffpunkt am Flughafen: Infostand/Meeting Point in der Mitte des Ankunftsbereich im öffentlichen Bereich (ausserhalb des Kofferbänderbereiches).

§ 3 Buchungsbedingungen

Alle Buchungen werden auf der Grundlage der "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" getätigt. Mit Buchung per Internetformular oder Email, per Telefon oder per Fax erklären Sie sich mit den "AGB" von Enjoygolf Sport S.L.U. einverstanden.

Grundlage des Vertrages ist der unter § 1 + § 2 beschriebene Leistungsumfang des Mietservices von Golfsets.

Um die auf unserer Webseite www.enjoygolf.eu/golfclubrenting genannten Golfset anmieten zu können, müssen Sie volljährig (über 18 Jahre) sein und die erforderliche Rechtsfähigkeit besitzen um rechtsverbindliche Verträge auf der Basis unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen abschließen zu können.

§ 4 Zahlungsbedingungen

Mit dem Absenden Ihrer Bestellinformationen bestätigen Sie sämtliche auf dem Buchungsformular genannten Daten inklusive der Datumsangaben und der Anzahl der gewünschten Golfsets.

Alle Preise verstehen sich inkl. der aktuellen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Der Kunde ist verpflichtet, seine Kreditkarteninformationen auf dem Buchungsformular anzugeben. Der Kunde erteilt Enjoygolf Sport S.L.U. ausdrücklich die Befugnis zur Abbuchung des Buchungsbetrags (bei Kreditkartenzahlung als gewählter Zahlungsmodalität) sowie aller anderen Beträge von seiner Kreditkarte - bis zum maximal empfohlenen offiziellen Verkaufspreis des Herstellers - die im Rahmen der vorliegenden Geschäftsbedingungen anzuwenden sind (siehe § 7 + § 8).

Der Kunde ermächtigt Enjoygolf Sport S.L.U. zur Abbuchung von zusätzlichen Gebühren oder Gutschriften von Rückerstattungen in Einklang mit den vorliegenden Geschäftsbedingungen (siehe §7 + §8).

Der in der Buchungsbestätigung aufgeführte Betrag ist, soweit nicht ausdrücklich andere Zahlungsbedingungen vereinbart wurden, sofort ohne jeden Abzug zur Zahlung fällig. Bleibt der Kunde trotz üblicher Mahnungen auch nach Ablauf von 5 (fünf) Werktagen Enjoygolf Sport S.L.U. gegenüber im Zahlungsverzug, behält sich Enjoygolf Sport S.L.U. das Recht vor, Ihre Buchung zu stornieren.

§ 5 Umbuchung

Sollten auf Ihren Wunsch nach Reservierung von Golfsets Änderungen vorgenommen werden, so fallen pro Änderung Kosten an, je nach Höhe des Aufwands, mind. jedoch 25,00 Euro pro Änderung.

Buchungsänderungen unterliegen der Verfügbarkeit der Leihsets. Verkürzungen oder Verlängerungen der Mietdauer, Änderungen bezogen auf die Anzahl der Leihsets sowie Terminänderungen können nur schriftlich vollzogen werden.

Änderungen oder Umtausch des Leihsets gegen ein anderes Golfsets können nur komplett (Golfbag, Putter, Eisen und Hölzer) vorgenommen werden. Eine individuelle Zusammenstellung eines Golfsets ist leider nicht möglich.

§ 6 Rücktrittsregelung

Sie können jederzeit von Ihrer Reservierung zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass für Umbuchungen und Stornierungen Gebühren wie folgt anfallen können:

  1. Wird eine Reservierung von Golfsets innerhalb von 14 Tagen bis 24h vor Abholtermin gebucht, so ist diese Buchung verbindlich und kann nicht mehr kostenfrei storniert werden.
  2. Für Stornierungen von reservierten Golfsets von 14 Tage bis 1 Tag vor dem Abholungstermin verfallen 70% der gesamten Auftragssumme.
  3. Für Stornierungen von reservierten Golfsets am Abholungstag und bei „Nicht-Erscheinen“ am Abholtag fallen 100% Stornokosten an.

Aufgrund von schlechtem Wetter oder Regen können keine Stornierungen akzeptiert werden.

§ 7 Nicht in Anspruch genommene Leistungen

Nehmen Sie einzelne Leistungen, die Ihnen ordnungsgemäß reserviert wurden infolge vorzeitiger Rückreise oder aus sonstigen zwingenden Gründen nicht in Anspruch, so besteht kein Anspruch auf anteilige Erstattung des Mietpreises.

§ 8 Verlorene, gestohlene, beschädigte oder nicht fristgerecht zurückgegebene Golfsets

Der Kunde ist für die gemietete Ausrüstung verantwortlich und verpflichtet, im Falle von Verlust, Diebstahl oder Beschädigung die nachfolgend für die verschiedenen Schlägerarten aufgeführten Beträge zu entrichten:

MarkeModellSchlägerbruch*Schläger verloren oder gestohlen
ohne Versicherungmit Versicherungohne Versicherungmit Versicherung
Nike Putter 139,00 € 0,00 € 139,00 € 55,00 €
Eisen 50,00 € 0,00 € 99,00 € 40,00 €
Hybrid/ Rescue 65,00 € 0,00 € 159,00 € 64,00 €
Fairwayholz 65,00 € 0,00 € 199,00 € 80,00 €
Driver 65,00 € 0,00 € 299,00 € 120,00 €
Taylormade/ Callaway Putter 129,00 € 0,00 € 129,00 € 50,00 €
Eisen 61,00 € 0,00 € 112,00 € 45,00 €
Hybrid/ Rescue 70,00 € 0,00 € 179,00 € 70,00 €
Fairwayholz 70,00 € 0,00 € 249,00 € 100,00 €
Driver 70,00 € 0,00 € 329,00 € 130,00 €
Zubehör Headcover (Putter, Holz, Hybrid)16,00 €NV 16,00 € NV
Golfbag (alle Hersteller)150,00 €NV 150,00 € NV

NV = Nach Vereinbarung

*Bei Schlägerbruch benötigen wir sowohl den Schlägerschaft als auch den abgetrennten Schlägerkopf. Fehlt einer der beiden Bestandteile gilt der Schläger als verloren/ gestohlen.

Der Kunde erteilt Enjoygolf Sport S.L.U. ausdrücklich die Befugnis, die Kosten für verlorene, gestohlene oder beschädigte Ausrüstungen sowie alle anderen Beträge - bis zum maximal empfohlenen offiziellen Verkaufspreis des Herstellers - von seiner Kreditkarte abzubuchen, die im Rahmen der vorliegenden Geschäftsbedingungen anzuwenden sind.

Bei nicht oder nicht fristgerecht zurückgegebenen Golfsets behält sich Enjoygolf Sport S.L.U. das Recht vor, den kompletten Golfsetpreis zu dem vom Hersteller empfohlenem offiziellen Verkaufspreis der Kreditkarte des Kunden zu belasten.

Bitte informieren Sie Enjoygolf Sport S.L.U. umgehend, wenn einer der oben genannten Fälle wie Diebstahl, Beschädigung etc. eingetreten ist.

Enjoygolf Sport S.L.U. behält sich das Recht vor, bei unsachgemäßer Behandlung und Einsatz des Leihmaterials das Leihset zurückzubeordern und den reservierten Mietzeitraum sowie durch die unsachgemäße Behandlung entstandenen Schäden zu Lasten Ihrer Kreditkarten zu berechnen.

Sollten Sie interessiert sein, während des Mietzeitraumes den Mietzeitraum für Ihr Leihset verlängern zu wollen, werden wir alles in unserer Macht stehende tun, Ihren Wünschen nachzukommen. Beachten Sie jedoch bitte, daß in Abhängigkeit der Verfügbarkeit wir nicht in allen Fällen diesen Wünschen nachkommen können.

§ 9 Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Enjoygolf Sport S.L.U. ist berechtigt, jederzeit Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorzunehmen. Eine solche Änderung wird dem Kunden schriftlich bekannt gegeben oder elektronisch übermittelt, wenn diese Art der Übermittlung es dem Kunden erlaubt, die Änderungen in lesbarer Form zu speichern oder auszudrucken. Sie gelten als genehmigt, wenn der Kunde nicht schriftlich oder auf elektronischem Weg innerhalb von sechs Wochen nach Bekanntgabe der Änderung Widerspruch erhebt.

§ 10 Haftungsbeschränkung von Enjoygolf Sport S.L.U.

Mit seiner Unterschrift bestätigt der Antragsteller, dass er für den von ihm beantragten Mietzeitraum im Besitz einer gültigen Privat-Haftpflichtversicherung ist und die dafür entsprechenden Beiträge ordnungsgemäß und fristgemäß bezahlt hat. Enjoygolf Sport S.L.U. übernimmt keine Haftung bei eventuell aufgetretenen oder verursachten Schäden.

Die Haftung von Enjoygolf Sport S.L.U. für etwaige, dem Kunden im Rahmen der durchgeführten Buchung verursachten Schäden vertraglicher oder außervertraglicher Art ist auf die Höhe des Buchungsbetrags beschränkt.

Enjoygolf Sport S.L.U. haftet in keinster Weise für etwaige, von Kunden, Benutzern oder Dritten durch den Gebrauch der gemieteten Ausrüstung verursachten direkten oder indirekten Schäden oder Folgeschäden sowie Nutzungsentschädigungen.

§ 11 Änderungen der Vertragsgrundlagen

Jede Änderung dieses Vertrages mit Enjoygolf Sport bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform, auch eine Vereinbarung hierüber.

§ 12 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, berührt dies die Gültigkeit und Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht. Alle Parteien vereinbaren vielmehr anstelle der nichtigen, unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen eine wirksame Regelung, die der nichtigen, unwirksamen oder undurchführbaren Regelung am nächsten kommt und mit dem übereinstimmt, was dem mutmaßlichen Willen der Parteien entspricht.

Bei Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis verzichten beide Parteien auf Ihren ordentlichen Gerichtsstand und unterwerfen sich der Schiedsgerichtsbarkeit der Anwaltskammer der Balearen. Beide Parteien unterwerfen sich dem Urteil und der Vollstreckung dieser Kammer. Der zuständige Schiedsrichter wird durch den Dekan der Anwaltskammer ernannt.

§ 13 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht und deren Folgen:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief oder E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Enjoygolf Sport S.L.U., Carrer de Can Calafat 64, 1-2, 07199 Poligono Son Oms, Spanien oder per E-Mail an: info@enjoygolf.eu

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit dem Empfang.

§ 14 Datenschutz

Die Daten der Kunden werden nach den allgemein gültigen Bestimmungen verwendet. Hiernach darf Enjoygolf Sport S.L.U. insbesondere personenbezogene Daten verwenden, soweit diese zur Vertragsbegründung und Vertragsausgestaltung, Leistungserbringung oder Abrechnung erforderlich sind.

Palma de Mallorca, April 2015

Zur Startseite